Ausgabe 12/2015

INTERVIEW. Sevilay Gökkaya, Marketingleiterin Toyota Deutschland, über die Kölner Haie, Fußball-Sponsoring und ihr Olympia-Einsatz.

"Etwas ist immer drin"

sponsor news: Frau Gökkaya, Toyota macht in Deutschland nichts im Sportsponsoring. Warum?

Gökkaya: Das stimmt so nicht, wir sind seit vielen Jahren Hauptsponsor der Kölner Haie in der Eishockey-Bundesliga, und unsere Händler machen einiges auf lokaler Ebene. Aber wenn Sie ein großes nationales Sportengagement meinen, dann haben Sie in der Tat recht. Da machen wir aktuell nichts in Deutschland...

sponsor news: ...Ihr Konkurrent VW ist - noch - sehr stark als Sportsponsor in Deutschland präsent. Müssten Sie nicht mehr tun?

Gökkaya: Volkswagen macht sehr viel in Deutschland, richtig. Aber vor allem, weil dies deren Heimatmarkt ist, und da bietet sich Fußball als aufmerksamkeitsstärkste Sportart an. Wir bei Toyota haben aber eher den Fokus darauf, unsere Produkte und Markeninhalte zu präsentieren, da ist Fußball aktuell nicht passend.

sponsor news: ...was wäre denn passender als Fußball?

Gökkaya: Wir bekommen immer wieder Sponsoring-Angebote herein, aber bislang hat sich noch nichts angeboten, was wir über die Kölner Haie hinaus noch machen sollten...

sponsor news: ...aber die Kölner Haie fallen überregional und erst recht national eigentlich nicht auf, zumindest mir nicht...

Gökkaya: ...nennen Sie mir einen Verein - neben dem Fußball - der überregional und national auffällt! Der Fußball dominiert, alle anderen Sportarten kommen weit dahinter...

sponsor news: ...Alba Berlin, FC Bayern München Baskets, Brose Basket. Es gibt schon einige - hier im Basketball - die man kennt...

Gökkaya: Ok, man kennt sie. Aber sie haben eigentlich keine Medienpräsenz. Fakt ist: Wir waren ja mal Titelsponsor der Handball-Bundesliga, gehen jetzt aber einen anderen Weg, haben Sponsoring aktuell nicht auf dem Zettel. Wir bekommen immer wieder Angebote, bewerten das immer - aber bislang hat es nicht gepasst. Was wir allerdings in Deutschland seit vielen Jahren tun, sind Sonderwerbeformen im Fernsehen, also auch im Fußball.

sponsor news: In Deutschland ist Toyota wie gesagt kaum als Sponsor aktiv, aber international schon...

Gökkaya: ...richtig, international haben wir einige Plattformen. Toyota ist auch Vereinssponsor im Fußball in vielen anderen Ländern, aber die haben auch andere Voraussetzungen.

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.


Top