Ausgabe 8/9/2017

Audi. Interview mit Thomas Glas, Head of Sports Marketing, ĂŒber den Audi Cup und die EinsĂ€tze bei Barca, Real & Co.

"Eine Übernachtung am Spielfeld"

sponsor news: Herr Glas, der Audi Cup kurz vor Start der Bundesliga ist stets mit vier internationalen Topmannschaften besetzt. Wie nutzen Sie das Event in Deutschland aber auch in den LĂ€ndern, aus denen die anderen drei Mannschaften neben FC Bayern MĂŒnchen kommen?

Thomas Glas: Mit dem Audi Cup bieten wir ĂŒber 100.000 Fans die Möglichkeit, Spitzenfußball live im Stadion zu erleben. Neben vielen Fans aus Deutschland können unsere weltweiten HĂ€ndler und Partner GĂ€ste nach MĂŒnchen einladen und neben sportlichen Höchstleistungen auch die Faszination der Marke erleben.

sponsor news: Wird es durch TV-und Print-Werbung begleitet? FĂ€hrt man in den beteiligten LĂ€ndern z.B. Gewinnspiel-Kampagnen?

Glas: FĂŒr den diesjĂ€hrigen Audi Cup gab es ein besonderes Gewinnspiel fĂŒr Familien aus Deutschland, Spanien, England und Italien. Audi und das Webportal Airbnb verwandelten die Allianz-Arena Anfang August in ein besonderes Zuhause fĂŒr Fußballfans. Eine Familie konnte ĂŒber Airbnb eine Übernachtung direkt am Spielfeldrand gewinnen und so beide Spieltage aus ihrem temporĂ€ren Zuhause erleben. Als Gastgeber trat Nationalspieler und Weltmeister JĂ©rĂŽme Boateng auf.

sponsor news: Nach welchen Kriterien werden die anderen Teams ausgesucht? Nach der Wichtigkeit der MĂ€rkte fĂŒr Audi?

Glas: In erster Linie sprechen wir im Vorfeld mit Vereinen, die mit Audi verbunden sind und das entsprechende sportliche Niveau mitbringen. NatĂŒrlich hĂ€ngt vieles von den TerminplĂ€nen der einzelnen Vereine ab. Diese Abstimmung ist im Vorfeld die eigentliche Herausforderung.

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.


Top