Ausgabe 10/2017

Foto: Viessmann Foto: Viessmann

Viessmann: Einstieg in die lautlose Formel E

Sind gern Teil der Bewegung

Innerhalb weniger Monate haben die großen deutschen Automarken Audi, BMW, Mercedes und schließlich auch Porsche ihre Teilnahme in der auftstrebenden, umweltfreundlichen Rennserie FIA Formel E verkündet. Wurden die Events mit den (fast) geräuschlosen Flitzern anfangs noch belächelt, werden sie 4 Jahre nach dem Start - vor dem Hintergrund des Klimawandels und der Diesel-Skandale in der Autobranche - plötzlich auch von den Pkw-Bossen sehr ernst genommen, deshalb der jetzt flotte Einstieg.

Und nun ziehen auch die ersten neuen Sponsoren mit, wie jetzt der Viessmann-Konzern, der groß im Wintersport, vor allem Biathlon, unterwegs ist. Ab der bevorstehenden Premierensaison 2017/18 wird das Unternehmen ein offizieller Partner des Panasonic Jaguar Racing Teams in der FIA Formula E Weltmeisterschaft.

Im 100. Jubiläumsjahr macht sich das 1917 gegründete Unternehmen Viessmann "Auf in ein neues Jahrhundert". Meint...

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.

Top