Ausgabe 01/2018

Foto: Björn Wäspe Foto: Björn Wäspe

Gastbeitrag: Björn Wäspe beschreibt den UBS Kids Cup

"Über 300.000 Videoplays"

"Angelehnt an das Motto der Olympischen Spiele – schneller, höher, stärker – unterstützt UBS als größte Universalbank der Schweiz den Breitensport im Heimmarkt. Seit 2011 fördert sie mit dem UBS Kids Cup den Sportnachwuchs in der Leichtathletik – und das mit zunehmendem Erfolg. 2017 gewannen Schweizer Athletinnen und Athleten an den U20- und U23-Europameisterschaften nicht weniger als neun Medaillen. Keine Selbstverständlichkeit, wenn man bedenkt, dass im Unterschied zu vielen anderen Verbänden Swiss Athletics keine staatlich unterstützte Leistungszentren betreibt.

In diese Lücke sprang vor sechs Jahren UBS mit einem völlig neuen Sponsoring-Konzept: Sie flankierte ihr Engagement bei den zwei größten Schweizer Leichtathletikveranstaltungen, den DiamondLeague-Meetings Weltklasse Zürich und Athletissima, mit dem UBS Kids Cup und der UBS Kids Cup Generation. Mit der neu geschaffenen Plattform für Nachwuchssport-

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.

Top