Ausgabe 01/2018

Foto: Oliver Sogno Foto: Oliver Sogno

Interview mit Philippe Harinck, Sponsoringleiter, und Olivier Sogno, Marketingchef, bei Hansgrohe

"Eine unvergleichliche Präsenz"

sponsor news: Wie sind Sie auf das Thema Radsport gekommen, das von vielen Medien immer noch - und dank des Falls Froome künftig vielleicht erst recht – nur unter Vorbehalt behandelt wird?

Harinck: Vor etwa drei Jahren hat Thorsten Klapproth, Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe SE, eine Gruppe interner Manager mit Unterstützung einer Beratungsfirma damit beauftragt, unser Wachstumspotentenzial zu analysieren. Zum Beispiel Frankreich, Deutschland, China und die USA bieten große Möglichkeiten. Nachdem Hansgrohe sich historisch stets nur an Installateure und Händler gewandt hatte, änderten wir die Strategie und richten uns nun auch an Endverbraucher.

sponsor news: Und was haben die Berater dafür empfohlen?

Harinck: Wir haben uns unter anderem für die Stärkung des Markenbildes entschieden. Daraufhin nahmen wir Sportsponsoring in Kombination mit TV- und Internetwerbung genauer unter die Lupe. Wir beauftragten Nielsen mit einer Analyse unserer Zielgruppen und Märkte, sahen uns einzelne Sportarten an und landeten

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.


Top