Ausgabe 02/2018

Foto: DFB Foto: DFB

Commerzbank: Jetzt doch Fortsetzung des DFB-Vertrages

Die Wachablösung fällt aus

Die Medien wollten es bereits als vollzogen wissen: Der Wechsel des DFB-Sponsoring der Commerzbank zum Wettbewerber Deutsche Bank. Zahlen über die neue, angeblich exorbitante Erhöhung der Sponsoringsumme machten auch gleich die Runde. Doch weit gefehlt: Die Commerzbank bleibt weitere fünf Jahre Premium-Partner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Der neue Vertrag mit der Commerzbank, die bereits seit 2008 Partner des Verbandes ist, beginnt am 1. Januar 2019 und hat eine Laufzeit bis zum 31. Juli 2024. Neben Maßnahmen mit der Frauen- und Männernationalmannschaft sind auch die Fortsetzung des Nachwuchsförderprogramms "JuniorCoach" und eine Unterstützung der geplanten DFB-Akademie Bestandteile des neuen Kontrakts.

DFB-Präsident Reinhard Grindel: "Aus der langjährigen Zusammenarbeit wissen wir, dass der Commerzbank die Nachwuchsförderung und die Weiterentwicklung des Fußballs am Herzen liegen. Dies zeigt vor allem das seit fast fünf...

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.

Top