Ausgabe 02/2018

Foto: EWE Foto: EWE

EWE: Der Energiekonzern sucht eine Neuausrichtung

Der fünftgrößte Energieversorger Deutschlands und wichtiger Telekommunikationsanbieter ist als Sponsor in mehr als 280 Projekten in Sport, Kultur und Bildung engagiert. Die Vielfalt der unterstützten Projekte reicht von lokalen Veranstaltungen bis hin zu den absoluten Highlights in der Region – darunter etwa Werder Bremen, EWE Baskets Oldenburg oder das Hurricane Festival.

Jetzt will man die Palette checken und neuausrichten lassen: Die Frankfurter Agentur Sidelines hat sich dafür in einem Pitchverfahren des Energieversorgers durchgesetzt und übernimmt ab sofort die strategische Beratung, Positionierung und Umsetzung des neuen Sponsoring-Plans.

"In den ersten Monaten der Zusammenarbeit wird es darum gehen, die kommunikative Leitidee für das Sponsoring bei EWE zu konkretisieren und die Aktivierung bereits bestehender sowie neuer Partnerschaften auf ein neues Level zu heben“, erklärt Nils Brönstrup, Leiter Sponsoring und Events...

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.

Top