Ausgabe 01/2019

Foto: Herbert Diess Foto: Herbert Diess

Volkswagen. Über 45 Jahre war Mercedes der Autosponsor des DFB. Nun wird mit VW eine neue Ära eingeleitet, passend zum sportlichen Neustart.

"Auch wir befinden ums im Wandel"

Seit 1 1/2 Jahren ist der Wechsel zwischen den Automarken Mercedes und VW bekannt, vor 8 Tagen wurde er nun offiziell vollzogen. "Wir haben uns lange auf diese Partnerschaft vorbereitet. Jetzt freuen wir uns, dass es endlich losgeht", sagt Herbert Diess, Vorstandschef von VW. "Unser Unternehmen hat sich für die kommenden Jahre viel vorgenommen. Wir wollen der Elektromobilität sowie unseren bald kommenden E-Modellen zum Durchbruch verhelfen. Zudem wollen wir uns vom Autobauer zum Mobilitätsdienstleister entwickeln. Die Partnerschaft mit dem DFB wird uns dabei helfen, dass unsere Themen die Menschen noch besser erreichen."

Richtig los geht es am 20. März, wenn die DFB-Elf in Wolfsburg gegen Serbien ihr erstes Länderspiel im Jahr 2019 bestreitet (siehe nebenstehend). Doch nicht nur Volkswagen Pkw unterstützt den DFB, auch zwei weitere Marken aus dem Volkswagen-Konzern sind bei der Partnerschaft am Ball: MAN stellt künftig die Mannschaftsbusse und Volkswagen Nutzfahrzeuge ist mit seinen Modellen T6 und Crafter mit von der Partie.

Meint VW-Konzernchef Diess weiter: "Wir freuen uns, dass wir den sportlichen Neuanfang der Nationalmannschaft begleiten können. Wie der DFB sind auch wir im Wandel – dabei können wir uns gegenseitig in vielen Bereichen unterstützen."

Volkswagen habe bei seiner Partnerschaft aber nicht nur die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw im Blick. "Wir wollen den deutschen Fußball in seiner gesamten Vielfalt unterstützen", betont Diess. Dazu zählt etwa das Frauen-Nationalteam, für das im kommenden Jahr mit der Weltmeisterschaft in Frankreich ein echtes Highlight auf dem Programm steht. Und natürlich auch die Nachwuchsmannschaften des DFB sowie die rund 25.000 Amateurvereine, die es derzeit in Deutschland gibt.

Sie möchten alles lesen? Wir schicken Ihnen gerne ein kostenloses Probeheft. Kostenloses Probeheft anfordern.


Top