Ausgabe 12/2018

Foto: Hans-Peter Wild Foto: Hans-Peter Wild

Hans-Peter Wild

“Das ist tiefstes Amateurtum”

Die Marke Capri Sonne kennt eigentlich jeder: kleine Fruchtsaft-Tütchen, die etwas Besonderes im Getränkeverkauf darstellen und auf geschätzte zwei Milliarden Euro Umsatz kommen. Doch kennt man den Besitzer? Der jetzt 77jährige Deutsche Hans-Peter Wild ist deutlich weniger bekannt, hält sich zurück, öffentliche Auftritte oder Bilder gibt's selten von ihm.

Dabei ist er im Sport und als Sponsor schwer aktiv: als streitbarer Sponsor und Motor der in Deutschland noch sehr kleinen Sportart Rugby.

Über 20 Millionen Euro hat er schon in deren Entwicklung gesteckt und damit dem deutschen Rugby-Verband sogar eine Chance gegeben, gegen die großen Rugby-Nationen ins Spiel zu kommen. Wenn da nicht der Zoff um das "Wie" der Strategie wäre... Siehe Story S. 4-5

Top