Ausgabe 06/2019

Foto: Willi Bruckbauer Foto: Willi Bruckbauer

Willi Bruckbauer

„Die Küche ist 300 Tage on Tour“

Man hatte ihm vor fünf Jahren das Namingright der Vierschanzentournee oder das Trikotsponsorship eines namhaften Fußball-Zweitligisten angeboten. Doch Willi Bruckbauer, Gründer und Boss der Küchen-Marke BORA, entschied sich für die 3. Offerte, die ein ähnliches Geld kostete: Titelsponsor des Profi-Radrennstalls von Ralph Denk.

Ein Sponsorship, mit dem der selbst oft radelnde Unternehmer megazufrieden ist. Zum einen, weil die Mediazahlen stark sind (150 Stunden Logo-Präsenz allein bei der diesjährigen Tour de France), aber auch, weil er an den einzelnen Etappenorten Handelspartner in seinen mobilen Bora"Kitchen Truck" zu Schulungen u. ä. einlädt. Und das zahle sich super aus, erzählte Bruckbauer gegenüber sponsor news. siehe Story S. 16-17

Top