top of page

Bank im Wandel


Im Detail: Die DKB wird MainPartner der 'Prime League' und initiiert gleichzeitig auch noch das erste "League of Legends Stipendium."


Gemeinsam mit der Prime League und der neugegründeten 'esports player foundation' unterstützt die DKB das nach eigenen Angaben "erste League of Legends Stipendium" im deutschsprachigen Raum. Ab Frühjahr startet die Förderung und ermögliche jungen League of Legends-Talenten "die gezielte und professionelle Weiterentwicklung ihrer Leidenschaft."


Das Ziel des DKB-Stipendiums sei es, ambitionierte Gamerinnen und Gamer auf dem Weg in die Professionalität zu begleiten und Vorbilder für die Breite zu erzeugen. Deshalb steht die Vereinbarkeit von Beruf beziehungsweise Studium und eSports im Fokus der Initiative. Die Förderung startet ab Frühjahr 2020...


 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeabo

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VISA

Andrea Fairchild zum Einstieg beim F1-Red Bull Team

E. Strauss

Expansion in die Major League Soccer in Los Angeles

Liebherr

Und wieder weiter mit dem deutschen Tischtennis-Bund

Comments


bottom of page