top of page

Mit Dirk Nowitzki fing alles an


Die ING Deutschland, größter Ableger der holländischen Bankengruppe, und

des Deutschen Basketball Bundes (DBB) haben vorzeitig ihren seit dem Jahr

2003 bestehenden SponsoringVertrag verlängert: Die ING Deutschland

bleibt damit bis mindestens 30. September 2028 Hauptsponsor aller

deutschen Damen-, Herren- und Nachwuchsnationalmannschaften. Der

neue Vertrag wurde im Rahmen einer Feierstunde zur 20-jährigen

Partnerschaft mit dem DBB am Hauptsitz der Bank in Frankfurt am Main

unterzeichnet.


Nick Jue, Vorstandsvorsitzender der ING in Deutschland: "Wir blicken auf 20 Jahre mit unvergesslichen sportlichen Momenten und vielen gemeinsamen Projekten zurück. Dazu gehört die tolle Heim-EM mit der Bronzemedaille der Herren im

vergangenen Jahr genauso wie viele Erfolge der Nachwuchsteams. Die

frühzeitige Vertragsverlängerung zeigt: Beide Seiten wissen die

Partnerschaft sehr zu schätzen und wir als ING geben…

 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Uniper

Staatlicher Titelsponsor des neuen Düsseldorf Runs

DB

Der Sponsor hat seine EM-Jubel-Spots abgefeuert

DTM

Weitere drei Sponsoren rechtzeitig zum Saison-Start

Comments


bottom of page