"Nachhaltigste Kollektion der Welt"


Im Interview mit ihrer Clubzeitung erklären die beiden Pauli-Geschäftsleiter Bernd von Geldern und Martin Drust, warum sie diesen außergewöhnlichen Schritt gewählt haben.


Hallo Bernd. Was hat Euch geritten, das Trikot und die Sportkollektion für 2021/22 selbst zu produzieren und herauszubringen?


von Geldern: Es ist ein Thema für den gesamten Verein und nicht nur fürs Merchandising. Es ist eine große Entscheidung, die wir getroffen haben. Beseelt von der Mitgliederversammlung 2016, dass wir fair und nachhaltig produzieren sollen. Wir haben versucht, uns dem Thema ernsthaft zu nähern und haben die AG Nachhaltigkeit gegründet. Dafür konnten wir auch die Expertin Zarr für uns gewinnen, die seit 2019 zum Thema Nachhaltigkeit bei uns dabei ist. Wir haben fast eineinhalb Jahre, also ausreichend Zeit, an dem Projekt gearbeitet, jetzt sind wir...

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Polestar

Neuer Sponsor beim Hamburg-Marathon

Motorola

Lenovo-Tochter spielt bei RB Leipzig innovativ mit

Dekra

Interview mit Stephan Heigl zum DFB-Ausstieg