Alles auf eine Karte



Bereits seit der Saison 2016/17 ist die Ergo Versicherungsgruppe einer der Sponsoren des DFB. Damals wurde das Düsseldorfer Unternehmen zu einem von sechs "Offiziellen Partnern des DFB-Pokals". Im Rahmen dessen wurde entsprechend ein Rechtepaket erworben: Dieses beinhaltet unter anderem eine breite TV-Präsenz durch LED- und statische Bandenwerbung, umfassende Verwertungsrechte vor Ort sowie zahlreiche weitere Vermarktungsoptionen in und um die Stadien.


Die Zusammenarbeit habe sich für beide Seiten als Erfolgsgeschichte herausgestellt, deshalb wurde die Kooperation nun ausgeweitet: Ab 1. Januar 2022 wird die Ergo als neuer "Offizieller Versicherungspartner des Deutschen Fußball-Bundes" auftreten.


Heißt: Künftig werde der Versicherer auch die Nationalmannschaften der Männer und Frauen also…

 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Statt Hertha BSC Berlin nun lieber Mario Götze