top of page

„Vom ersten Tag an inspirierend“


Die nun bis 2026 verlängerte Zusammenarbeit mit dem spanischen Sportartikelhersteller JOMA umfasst die Ausrüstung des Profi-Teams der Männer sowie der Mannschaften U23, U19 bis U12. Auch die Frauen- und Mädchenteams werden mit Trikots, Trainings- und Freizeitbekleidung der nach eigenen Angaben in mehr als 100 Ländern vertretenen Marke ausgestattet. JOMA werde zudem die Trainer und Betreuer der TSG Hoffenheim mit Sport- und Freizeitschuhen verschönern.


Das Design der Trikot- und Trainingskollektion wird wie in der Vergangenheit in enger Abstimmung zwischen JOMA und der TSG entwickelt und gestaltet. Die Spielkleidung für die Saison 2023/24 wird man in Kürze vorstellen, heißt es dazu noch.


„Die Partnerschaft mit JOMA ist für uns sehr bedeutend. Wir sehen, auch durch die Rückmeldung unserer Anhänger, wie gut etwa unsere Trikot-Designs bei unseren Fans

ankommen“, so TSG-Geschäftsführer Denni Strich

 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BYD

Löst VW schon bei der nächsten EM im Juni ab

bottom of page