top of page

„Endlich eine runde Sache“


Nun also geht‘s einen Step weiter: Continental ist ab sofort und für vier Jahre ‚offizieller Partner‘ der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Der Reifenhersteller aus Hannover baut somit sein Engagement beim Deutschen Fußball-Bund weiter aus. Nachdem Continental bereits seit dem 1. Januar 2023 im Partnerportfolio der Nationalmannschaft der Männer sowie der U21 ist, erwirbt Continental nun „zusätzlich umfassende Rechte, die DFB-Frauen bei allen Spielen kommunikativ zu begleiten, um so die Sichtbarkeit der Marke weiter zu stärken“, so die Meldung.


„Wir wollen den Frauenfußball gemeinsam mit starken Partnern kontinuierlich weiterentwickeln“, sagt Dr. Holger Blask, Geschäftsführer Marketing…

 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VISA

Andrea Fairchild zum Einstieg beim F1-Red Bull Team

E. Strauss

Expansion in die Major League Soccer in Los Angeles

Liebherr

Und wieder weiter mit dem deutschen Tischtennis-Bund

Comments


bottom of page