'Digital school' für Migranten


Der VfL Wolfsburg holt sich "eine der weltweit renommiertesten Firmen der Wirtschaftsbranche an seine Seite", so die Clubmeldung. Mit Deloitte, der global ausgerichteten Management und Strategieberatung, einigte sich der Bundesligist auf eine Partnerschaft bis zum Ende der Saison 2022/2023.


Die Zusammenarbeit umfasst verschiedenste Bereiche. Zentraler Baustein werde das Thema 'Digitalisierung' sein. Darüberhinaus wollen die Partner gemeinsame Projekte mit den besonderen Schwerpunkten 'Vielfalt, Bildung und Nachhaltigkeit' umsetzen. Deloitte engagiert sich zudem als neuer 'Champions Partner' bei den Wölfinnen, sprich der Damen-Mannschaft des Werksclubs...

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Polestar

Neuer Sponsor beim Hamburg-Marathon

Motorola

Lenovo-Tochter spielt bei RB Leipzig innovativ mit

Dekra

Interview mit Stephan Heigl zum DFB-Ausstieg