"Emotionalisierung hat kaum Streuverluste"


Die Sponsoringleiterin der PST Marketing GmbH Dorothee Hahn über das Besondere der Reit-Serie:


"An jedem Wochenende finden in Deutschland "Große Preise" im Springreiten statt, alle unabhängig voneinander und jeweils als Einzelereignis. Das hat Paul Schockemöhle mit dem Konzept der Riders Tour verändert. Schockemöhle ist der Experte schlechthin, gewann Europameisterschaften, Olympiabronze und ist erfolgreicher Züchter und Unternehmer.


Sein Ziel: mit herausragenden Springsport-Events einen Spannungsbogen für Zuschauer, Aktive und Medien über das Jahr zu entwickeln. Daraus entstand 2001 die Riders Tour, die inzwischen 6 Etappen in Deutschland umfasst. Im Kern werden 6 internationale Große Preise bei etablierten Turnieren miteinander verbunden.


Die heutige BEMER Riders Tour hat sich innerhalb von 19 Jahren zu einer Marke entwickelt. Sportlich hat sich die Serie in Deutschland sehr schnell etabliert und ihren Platz im internationalen Turniergeschehen gefunden. International erfolgreiche Reiter und Reiterinnen wie Christian Ahlmann (GER), Luciana Diniz (POR), Denis Lynch (IRL) oder der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (GER) tragen den Titel „Rider of the Year“.....


Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeabo

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interwetten

Einstieg als Titelsponsor im griechischen Fußball

Hyundai

Amateursport-Engagement wird stark ausgebaut

sponsor news

Udo Kürbs Verlag

  • LinkedIn Social Icon