15 Mio. Views vom Watzamann-Run



"Während Ligabetriebe pausierten und Sport-Wettkämpfe abgesagt werden mussten, konnten Individualsportler, insbesondere Outdoor, mit Content trumpfen. Nicht nur in Krisenzeiten zeigt sich, dass ein Sponsoring von Profisportlern dann wirkt, wenn das Potential des Sportlers als Content Creator genutzt wird, um Markengeschichten zu erzählen.


Die Herausforderung war und ist es, die Kommunikationsmaßnahmen der sich laufend ändernden Situation anzupassen und trotzdem wirksam zu gestalten. Dies gilt auch für Kooperationen mit Individualsportlern.


Da Wettkämpfe nicht oder nur eingeschränkt stattfinden konnten, fehlte vielen Athleten die Bühne ihre Sponsoren medienwirksam sichtbar zu machen. Geplante Aktivierungsmaßnahmen konnten folglich nicht umgesetzte werden.


Die Pandemie hat jedoch verdeutlicht, dass die Athleten selbst mit ihren eigenen Vermarktungsmöglichkeiten insbesondere im Bereich..."


Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

B&B Hotels

Bei der Deutschland Tour erstmals im Rennen

Nospa

Neuer Hauptpartner beim Handball in Flensburg

Volkswagen

Mit dem Fc Bayern auf globaler Talentejagd