top of page

200.000 alleine in 2019


Mit "Angie" fing es an, jetzt wird das Rad weitergedreht: Die Generali Deutschland AG baut ihre Sponsoring-Strategie 'Generali bewegt Deutschland' weiter aus und schließt einen dreijährigen Kooperationsvertrag mit dem Deutschen Tennis Bund.


Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG, erläutert: "Wir sind von der positiven Wirkung des Sports in der gesundheitlichen Prävention überzeugt, denn wir wollen nicht nur im Schadensfall für unsere Kunden da sein - als verlässlicher Life-time-Partner wollen wir sie durch das Leben begleiten. Ich freue mich, dass wir mit dem DTB einen Partner haben, der unser Ziel unterstützt."...


 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeabo

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VISA

Andrea Fairchild zum Einstieg beim F1-Red Bull Team

E. Strauss

Expansion in die Major League Soccer in Los Angeles

Liebherr

Und wieder weiter mit dem deutschen Tischtennis-Bund

Comments


bottom of page