top of page

371 Autos im Dauereinsatz


Die Tochtergesellschaften der Hyundai Motor Group, die Hyundai Motor Company und die Kia Corporation, werden gemeinsam die „FIFA Frauen-WM Australien & Neuseeland 2023“ als ‚offizielle Mobilitätspartner’ unterstützen; schon im Mai hatte der Konzern die Verlängerung des Deals mit dem Welt-Fußballverband bis 2030 angekündigt. Bereits seit 1999 (Hyundai) und 2007 (KIA) ist man mit der FIFA verbandelt.


Hyundai Motor wird insgesamt 371 Fahrzeuge zur Verfügung stellen, 235 in Australien und 136 in Neuseeland. Die offizielle Fahrzeugübergabe war für den 3. Juli im Stadium Australia in…

 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Uniper

Staatlicher Titelsponsor des neuen Düsseldorf Runs

DB

Der Sponsor hat seine EM-Jubel-Spots abgefeuert

DTM

Weitere drei Sponsoren rechtzeitig zum Saison-Start

Commenti


bottom of page