top of page

'Lidl Trek' schon bei der Tour de France?


Die Supermärkte haben ihr Engagement im Sport zuletzt deutlich ausgeweitet, sind jetzt massiv im Sport vertreten. Das war vor einigen Jahren noch anders. Zwar sind einige durchaus schon länger dabei, die Rewe Group etwa schon seit 2007 als Trikotsponsor des 1. FC Köln und Edeka unterstützt den DOSB auch schon seit 2016 als Ernährungspartner von ‚Team Deutschland‘. Doch jetzt haben alle großen Supermarktketten in Deutschland, von Aldi und Lidl bis zu Edeka und Rewe, gleich mehrere Partnerschaften.


Favorisiert ist dabei nicht etwa Fußball, sondern es sind die kleineren Mannschaftssportarten, die häufig von Supermarktketten gebucht werden: Handball (DHB, Lidl), Basketball (FC Bayern, Rewe) und Eishockey (Penny). Dazu Radfahren (Lidl) und E-Sports (Aldi). Und auch für die ganz großen Deals werden inzwischen Budgets freigeräumt: Lidl hat als UEFASponsor für die EM 2024 in Deutschland unterschrieben, beginnend mit den ...

 

Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BYD

Löst VW schon bei der nächsten EM im Juni ab

bottom of page