"Jede Menge Awards"


Die Deutsche Eishockey Liga, DEL, hat ihren Spielbetrieb wegen der Coronakrise bekanntlich als erste im Profisport abgebrochen und konzentriert sich seitdem auf den Start der neuen Saison - und hat jetzt, also auch mitten im Lockdown, einen neuen Sponsor verpflichten können.

Die Lindner Hotels AG wird ab dem 1. September neuer Partner und damit ab der kommenden Spielzeit auf den Hosen der DEL-Schiedsrichter zu sehen sein. Neben weiteren Werbepräsenzen auf den digitalen Medien der DEL sieht die Kooperation vor, dass unter anderem die Schiedsrichter im Rahmen ihrer Einsätze in den Hotels der Marken Lindner Hotels & Resorts und 'me and all hotels' übernachten.

"In meiner Familie spielt Sport schon immer eine große Rolle, deshalb ist es für unser Familienunternehmen eine große Freude, mit der DEL einen weiteren wichtigen Sport-Partner zu unterstützen", erklärt Otto Lindner, Vorstand der Hotel-Gruppe.

Zum Portfolio der familiengeführten Hotelkette (1.372 Mitarbeiter; 192 Millionen Euro Umsatz in 2019) gehören...


Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeabo

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interwetten

Einstieg als Titelsponsor im griechischen Fußball

Hyundai

Amateursport-Engagement wird stark ausgebaut

sponsor news

Udo Kürbs Verlag

  • LinkedIn Social Icon