Premiere am Ball



Das Telekommunikationsunternehmen und der Fußball-Bundesligist fixierten die Zusammenarbeit vor dem Top-Spiel der Roten Bullen gegen den FC Bayern München. Der Vertrag wurde in der 'Red Bull Arena' durch Oliver Mintzlaff, Vorsitzender der Geschäftsführung RB Leipzig, und Björn Simski, Managing Director Motorola Deutschland, unterzeichnet.


Im Rahmen der Partnerschaft erhält Motorola, die bislang im Sportsponsoring oder gar im Fußball noch überhaupt nicht aufgeschlagen sind, bei RB Leipzig jede Menge Visibilität – unter anderem durch die klassische Nutzung von Logo- und Namensrechten, gemeinsame Medienaktivitäten und Content-Formate sowie…


Möchten Sie mehr lesen?

Fordern Sie die gewünschte Ausgabe gern per E-Mail bei uns an oder bestellen Sie ein kostenloses Probeheft

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Autohero

Doppelschlag: Einstieg in die DTM und Hertha BSC

Betway

Frisch im Spiel beim Stuttgarter MercedesCup