sponsor news

Udo Kürbs Verlag

  • LinkedIn Social Icon

Interview mit BMW-Berlin-Marathon Sponsor und TAITRA Chairman James Chih-Fang Huang über den Sinn der Partnerschaft


Seit fünf Jahren ist Taiwan Excellence offizieller Partner des BMW Berlin-Marathons, also ein kleines Jubiläum. Herr Huang ist Vorstandsvorsitzender des Außenhandel-Entwicklungsrats Taiwan External Trade Development Council (TAITRA), einer der Initiatoren von Taiwan Excellence, und selbst ein leidenschaftlicher Läufer.


Herr Huang, Taiwan Excellence unterstützt den BMW Berlin-Marathon mittlerweile seit 2015. Ihre Bilanz?

Huang: Den Berlin-Marathon und Taiwan Excellence verbinden viele Parallelen: Beide haben sich seit ihrer Gründung in den 90er-Jahren einen hervorragenden Ruf auf der ganzen Welt erarbeitet. Zudem werden beim Marathon regelmäßig Rekorde erzielt, so wie die taiwanesischen Innovationen ständig die Messlatte höher heben. Dank dieser Gemeinsamkeiten fühlen wir uns dem BMW Berlin-Marathon jedes Jahr ein bisschen

stärker verbunden.

Warum haben Sie sich damals für den BMW Berlin-Marathon entschieden?

Huang: Deutschland ist der wichtigste Handelspartner Taiwans in Europa. Gerade in Anbetracht der steigenden Nachfrage nach taiwanesischen Produkten in Deutschland spielt die Markenkommunikation eine entscheidende Rolle, um das Qualitätssiegel

Taiwan Excellence, das hinter den Topprodukten aus Taiwan steht, im Bewusstsein der Konsumenten zu verankern. Das Interesse am Laufsport ist hierzulande sehr hoch

und der BMW Berlin-Marathon ist der bekannteste Marathonlauf in Deutschland. Als einer der renommiertesten Marathonläufe überhaupt erfährt er zudem mediale Aufmerksamkeit auf der ganzen Welt. Diese Punkte machen ihn zur idealen Plattform,

um unsere Markenbotschaft mit maximaler Reichweite zu kommunizieren.

...


Möchten Sie mehr lesen?

Wir schicken Ihnen gern die sponsor news-Ausgabe Nr. 10/19 zu.